Galerie Aliquip in ea cillum exercitation duis cillum ut Startseite Der Westpark Events Trödelmärkte Galerie Kontakt AIG Westend e.V. Tipps & Checkliste

Damit Ihr Trödeltag zu einem erfolgreichen Erlebnis wird!

Es ist wichtig, die eigene Ware so ansprechend wie möglich zu präsentieren. Kleidung sollte grundsätzlich auf Kleiderbügel gehängt werden. So ist sie auch nach einigen Stunden nicht völlig zerknittert. Ein großer Tisch, auf dem Kleinkram ordentlich platziert wurde, lädt zum Stöbern ein. Man sollte immer mal wieder vor den eigenen Stand treten, um einen Blick auf das Aussehen zu richten. Flohmarkt Tipp: Immer wieder aufräumen. Ramsch will keiner kaufen! Ein Tag auf dem Flohmarkt kann sehr lang werden. Ausreichend Verpflegung, Schutz gegen Sonne oder Regen und vor allem Stühle sind enorm wichtig. Am besten man tut sich mit 2-3 Leuten zusammen, damit man auch mal selbst herum schauen, zwischendurch mal auf die Toilette verschwinden oder immer jemand ein Blick auf die Kasse haben kann. Viel Spaß mit der Checkliste und beim Verkaufen!

Checkliste:

- Rechtzeitig sich beim Trödelmarkt im Westpark anmelden - Genau überlegen, wie viel Platz man wirklich braucht - Anmeldebestätigung / Ticket ausdrucken - Kurz gucken, ob die waren in Ordnung, Kleidung evtl. gewaschen ist - Auto, um die Waren + Flohmarktstand an den richtigen Ort zu bringen - Schnur, Klebeband, Schere - irgendwas muss immer befestigt werden - Helfer organisieren, die beim Tragen und Aufbauen helfen - Tische bzw. Oberfläche zum Präsentieren der Ware (z.B. Tapeziertisch) inkl. Tischdecke - Kleiderstange und Kleiderbügel, um Kleidung besser zu präsentieren - Boxen, Kartons, Schatullen für Kleinkram bzw. Schmuck, Bücher, CDs - Flohmarkt Stand / Park ordentlich halten, damit es nicht ramschig wirkt - Tüten und Zeitungen, um die verkaufte Ware zu verpacken - Taschenrechner, falls viele, krumme Beträge zusammengerechnet werden müssen - Kasse bzw. Geldbörse für den Erlös Flohmarkt - Genügend Kleingeld zum Wechseln - Papier & Stift (Aufschreiben, was für wie viel Geld verkauft wurde) - Preisschilder für die Waren - Spiegel, falls z.B. Mützen anprobiert werden wollen - Plane bzw. Folie zum Schutz gegen Regen - Stühle für sich selbst - Unsere Gastronomen im Park helfen gegen Hunger & Durst - Musik zur Unterhaltung, natürlich so, dass sich niemand gestört fühlt - Sich vorher ungefähr überlegen, was man für welches Teil haben will - Nicht unter den Tisch handeln lassen! - Vorher bei Kleinanzeigen etc. nachlesen, was einzelne Teile wert sind - Bei Elektronischen Geräten evtl. Batterien aufladen, damit die Kunden es ausprobieren können - Müllsack mitnehmen, damit es immer ordentlich aussieht und der Park sauber bleibt! - Sonnencreme bzw. Sonnenschirm, falls man im Sommer den ganzen Tag in der Sonne stehen muss - Jacke bzw. Pullover, damit man nicht friert - Teilen Sie den Trödelmarkttermin mit Freunden, Verwandete und Bekannten

Nicht zu vergessen: GUTE LAUNE ;)

Gelegenheit macht Diebe Letzter Rat: Behalten Sie Ihren Stand und Ihre Wertsachen im Auge. Wenn Sie Ihren Stand allein betreiben, sollten Sie beizeiten Kontakt zu Ihren Nachbarn suchen und diese bitten, in Ihrer Abwesenheit (gelegentliche Gänge zur Toilette werden sich nicht vermeiden lassen) auf ihre Schätze zu achten. Der Trödelmarkt ist durchaus kein Tummelplatz für Langfinger, aber Gelegenheit macht Diebe, und Vorsicht ist bekanntlich die Mutter der Porzellankiste… Wenn Ihnen jemand Verdächtig vorkommt, scheuen Sie nicht unsere Ordner/ Security zu informieren.
Startseite Der Westpark Events Trödelmärkte Galerie Kontakt AIG Westend e.V. Gute Laune Wechselgeld Tisch + Decke uvm.